Klassenfahrten

Schulen, Bildungsträger & Jugendhilfe

Sie wollen mit Ihrer Schulklasse oder Jugendhilfeträger erlebnispädagogische Angebote, Klassenfahrten oder Studienreisen im In- und Ausland durchführen? Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an an ein- oder mehrtägigen erlebnispädagogischen Projekten oder individuelle erlebnispädagogische Betreuung im Rahmen der Einzelfallhilfe.

 

Unsere Angebote führen wir in Süddeutschland, Frankreich, Tschechische Republik und Slowenien durch.
 


Wir bieten Ihnen die Möglichkeit vor Ort in Ihrer Nähe verschiedene erlebnispädagogischen Angebote mit Ihrem Jugendhilfeträger, Schule oder Bildungsträger durchzuführen. Wir kommen direkt aus der Jugendhilfe und verfügen über langjährige Arbeitserfahrungen im Bereich der Jugendhilfe oder mit Schulen.

 

Erlebnispädagogik findet bei uns draussen in der Natur statt und hat zum Ziel Schlüsselqualifikationen, wie:  

  • Soziale Kompetenzen
  • Kooperation und Kommunikation
  • Teamwork
  • Motivationsbereitschaft
  • Problemlösestrategien

 

zu fördern und weiter zu festigen.



Lernen in der Natur heißt für uns ganzheitliches Lernen. Der Lernort Natur liefert schnell ein reales Abbild der Alltagssituation einer Gruppe oder Einzelnen. Schnell wird bewußt, wo die Gruppe oder der Einzelne innerhalb der Gemeinschaft stehen. Aufgrund der Aufgaben in ungewohnter Umgebung und Überschreitung individueller Grenzbereiche für die Teilnehmer lassen sich deutlich erkennen, welche Strukturen für die Gruppe wichtig und nützlich sind und bei welchen Handlungsabläufen, man sich weitere Kompetenzen erarbeiten muß.

Lernen in und mit der Natur bedeutet auch, dass eine Gruppe eine unmittelbare einfache Rückmeldung von der Natur erhält: Klappt oder klappt nicht.
Lernen Outdoor bietet Ihnen und Ihren TeilnehmerInnen die Möglichkeit, den anderen besser kennenzulernen, alte gefestigte Verhaltensweisen aufzbrechen oder neu zu gestalten oder eigene Grenzen kenenzulernen, Kompetenzzuwachs durch Überschreitung der eigenen individuellen Grenzen und dadurch die Möglichkeit sich neu in die Gemeinschaft einzubringen.

Durch Gemeinsames reflektieren der Aufgaben und des Erlebten, das erkennen von positven Ansätze und wenig förderlichen Ansätzen wachsen Ihre TeilnehmerInnen an Sozialer Kompetenz, Verantwortung und das Zusammengehörigkeitsgefühl der Gruppe wird gefördert.

Nutzen Sie unsere Erfahrung und Kompetenz und wählen Sie aus verschiedenen und erfolgreich erprobten Projekten ein unvergeßliches Erlebnis für Ihre Gruppe und lassen Sie mit uns Ihr Abenteuer am Lagerfeuer mit Stockbrot und Gegrilltem ausklingen.

Wenn Sie Interesse oder weitere Fragen zu unserem Angebot haben, rufen Sie einfach an oder senden eine E-Mail an uns.