Falkensteiner Höhle – Schwäbische Alb

 


 

Ort:
Bad Urach
Land:
Deutschland
Landkreis / Region
Reutlingen / Schwäbische Alb
   

 

Die Falkensteiner Höhle ist mit einer Länge von erforschten 7 Kilometer und als aktive Wasserhöhle eines der beeindruckendsten Naturdenkmäler der Schwäbischen Alb. Bizarre Tropfsteinformationen und kluckernde Wasserabschnitte machen diese Höhle zu einem ganz außergewöhnlichen und unvergesslichen Erlebnis.

Erleben Sie gemeinsam mit Ihren Kollegen und / oder Kunden ein unvergessliches Höhlenerlebnis auf der Schwäbischen Alb (bei Stuttgart).

Gemeinsam entdecken wir diese geheimnisvolle Welt unter der Erde. Nach dem niedrigen Eingangsteil öffnet sich uns ein großer Gang. Manchmal waten wir hüfthoch durchs Wasser oder winden uns durch immer schmaler werdenden Gänge, bis diese sich zu großen Hallen öffnen und ihre Schönheit preisgeben. Die letzte Hürde auf dem Weg in die Tiefe der Schwäbischen Alb ist ein Siphon, den wir – abhängig vom Wasserstand – durchtauchen, um in die "Reutlinger Halle" zu gelangen.


Ein unvergessliches Erlebnis für Ihre Kollegen und/oder Kunden. Gerade "gemeinsame Erlebnisse", an die man sich noch lange erinnert, stärken den Zusammenhalt und schaffen eine Basis für eine gelungene Beziehung und weitere Zusammenarbeit.


Vorraussetzungen:   Normale psychische und physische Belastbarkeit


Erleben Sie mit Ihrem Team einen unvergesslichen Tag in der Falkensteiner Höhle. Wir führen unsere Touren, auf Wunsch, in Begleitung eines Dipl. Geologen durch, der ihnen wissenswertes zur Entstehungsgeschichte der Schwäbischen Alb und der Falkensteiner Höhle vermittelt.

Auf Wunsch, vermitteln wir gerne einen Gasthof, um den Abend bei einem guten regionalen Essen ausklingen zu lassen.


Bitte beachten Sie:


  • Wir führen die Höhlenbefahrung nur bei optimalen und stabilen Wetterverhältnissen (Hochdrucklage) durch.
  • Wir befahren die Falkensteiner Höhle bis zur Reutlinger Halle.
Wenn Sie Interesse oder weitere Fragen zu unserem Angebot haben, rufen Sie einfach an oder senden eine E-Mail an uns.